Kräuterwanderung am 12.08.2023 Rüblanden

Wer läuft wann wo mit? Veranstaltungen, Technik, Hallentraining

Moderatoren: Frank, Bruno

Antworten
Elfriede
Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Di Okt 09, 2012 10:50

Kräuterwanderung am 12.08.2023 Rüblanden

Beitrag von Elfriede »

Es fanden sich 13 interessierte Vereinsmitglieder für die organisierte Kräuterführung. Vor der eigentlichen Führung trafen wir uns in Ottensoos. Während die Fahrer nach Rüblanden fuhren, besichtigte die restliche Gruppe die Hallenkirche St. Veit, eine der besterhaltenen Kirchenburgen Mittelfrankens mit dem goldenen Dachziegel.
Zusammen ging es dann zunächst am Bahndamm entlang bis wir in den sogenannten Zauberwald kamen, ein naturbelassener Wald mit vielen Moosen und Farnen. Am Nessenbach entlang erreichten wir einen versteckten Picknickplatz und alle lauschten hier der Sage von der „Verdammten der Nessenbachschlucht“. Den Abschluss des Waldweges bildete der Knöpflegraben mit seiner beachtlichen Felswand am Ende. Trotz der viele Regenfälle war vom Wasserfall kaum etwas zu sehen.
Wir verließen den Graben und wanderten über die Hochfläche Richtung Rüblanden mit schönem Blick auf den Moritzberg und den Rothenberg. Nach einer kleinen Stärkung mit Eistee und Imbiss folgte die Führung durch die Kräuterpädagogin Birgit Lehmeier. Wir erfuhren viel über die Wirkungsweise der einzelnen Pflanzen und versuchten auch diverse Pflanzen. Weibliche und männlichen Brennnesselblüten, Liebstöckel, Wegwarte, Sauerampfer, Schafgarbe, Minze, Wilde Möhre und Giersch lernten wir kennen und freuten uns schon auf das anschließende Menü.
Unter einem lauschigen Baum im Garten unserer Kräuterfrau ließen wir den Nachmittag mit leckeren Kräuterkartoffeln nebst buntem Sommersalat und imposanter Torte gemütlich ausklingen. Alle freuten sich über den finanziellen Zuschuss vom Verein für die Führung und kauften anschließend im Hofladen noch einige selbstgemachte Erzeugnisse ein.
Dateianhänge
Collage_Rueblandenklein.jpg
Collage_Rueblandenklein.jpg (237.65 KiB) 16702 mal betrachtet
Viele Grüße von
Elfi
Antworten