Wanderung am 26.02.2023 um Türkelstein

Wer läuft wann wo mit? Veranstaltungen, Technik, Hallentraining

Moderatoren: Frank, Bruno

Antworten
Elfriede
Benutzer
Beiträge: 26
Registriert: Di Okt 09, 2012 10:50

Wanderung am 26.02.2023 um Türkelstein

Beitrag von Elfriede »

Die Saisoneröffnungswanderung des Skiclub Schnaittach führte die 14 Teilnehmer bei frostigen Temperaturen in ein nahezu unberührtes Karstgebiet rund um Türkelstein bei Gößweinstein, welches in Anlehnung an die USA auch Arches Park genannt wird.
Vom Wanderparkplatz in der Nähe von Türkelstein gelangten wir schnell zu verschiedenen eindrucksvollen Felskesseln. Beim Schafloch erfuhren die Teilnehmer von der Wanderleiterin Elfi Christl das dunkle Geheimnis von Passionsgruben. Die weitere Wanderung führte zu mehreren mächtigen und bizarren Felsentoren. Zuerst erreichten wir das Löwentor. Der Name beruht auf das Aussehen der Felsformation, welche an einen Löwen im Ansprung erinnert. Weiter ging es zum versteckten Doppeltor, welches nur in laubfreien Zeiten vollständig zu sehen ist. Die frische, leichte Neuschneeauflage ließ die Landschaft und die Felsenwelt noch eindrucksvoller erscheinen.
Das Gasthaus zum Felsentor in Türkelstein bot nicht nur ein sehr gutes Mittagessen, sondern auch die Möglichkeit sich für den zweiten Teil der Wanderung wieder aufzuwärmen. Es warteten noch das riesige, zinnenbekrönte Geißloch und das hochovale Gesteinigtor. Insgesamt war es eine kurze Tour auf Wegen ohne jegliche Markierung und teilweise auch über weglose Passagen, die bei den Teilnehmern Lust auf weitere Wanderungen des Skiclub Schnaittach machte.
Dateianhänge
Collage_Tuerkelstein klein.jpg
Collage_Tuerkelstein klein.jpg (205.92 KiB) 12632 mal betrachtet
Viele Grüße von
Elfi
Antworten